Project Description

Die „Ober Scharrer Gruppe“ (OSG) ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Augenheilkunde mit Schwerpunkt Katarakt-Chirurgie in Deutschland.

Mit rund 90 Standorten, davon 25 OP-Zentren sowie einem Plankrankenhaus und mehreren stationären Abteilungen ist die „Ober Scharrer Gruppe“ bundesweit präsent. Das Unternehmen bietet 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz – gerne möchten wir auch Sie für die Zusammenarbeit gewinnen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

HR SPECIALIST* PROJEKTMANAGEMENT MIT SCHWERPUNKT IT

in Fürth in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Std/Woche)

Das bietet Ihnen die „Ober Scharrer Gruppe“:

  • Ihr Weg führt Sie in ein Unternehmen, in dem Ihnen viel Gestaltungsspielraum geboten und Ihr unternehmerisches Denken geschätzt wird.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen, beständig wachsenden Unternehmen.
  • Ein sympathisches Team, das gemeinsam etwas erreichen will, das aufeinander achtgibt und in dem auch Sie Ihr Potenzial entfalten können.
  • Wir bieten Ihnen interessante Herausforderungen, sich im Gesundheitswesen zu positionieren, um diese gemeinsam anzugehen und eigene Akzente zu setzen.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien.
  • Moderne, helle Büroräume mit guter Verkehrsanbindung an die Fürther Uferstadt.
  • Die Teilnahme an Teamevents und die Verfügbarkeit von Heiß- & Kaltgetränken für Ihr leibliches Wohl.

Ihre Tätigkeit in der „Ober Scharrer Gruppe“:

  • Weiterentwicklung unserer HR-Software SAGE-HR Suite.
  • Erfassung, Analyse, Optimierung und Digitalisierung der HR-Prozesse inkl. der Schnittstellen zu anderen Bereichen.
  • Evaluation und Implementierung von weiteren Systemen, insbesondere Zeitwirtschaft inkl. Dienstplanung.
  • Durchführung von Schulungen für Anwender und fachliche Begleitung der Kollegen in der Praxis.
  • Steuerung unserer externen Kooperationspartner.
  • Kompetenter Ansprechpartner für unsere internen Schnittstellen.
  • Unterstützung der Konzernleiterin HR in weiteren Projekten im Personalwesen .
  • Gestaltung einer zukunftssicheren Systemwelt im Bereich HR

Überzeugen Sie uns von sich:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in der Gestaltung von HR-Prozessen und deren Abbildung in Personalsystemen.
  • Erste Kenntnisse in SAGE HR Suite und in Zeitwirtschaftssystemen mit Dienstplanung sind von Vorteil.
  • Hohe Lernbereitschaft im HR-Softwarebereich und ausgeprägte Affinität zu systemgesteuerten Personalprozessen.
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • Zielgruppenspezifische Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten.
  • Bereitschaft, Projekte voranzutreiben, agil und flexibel zu arbeiten.

Für Fragen oder ein erstes Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder Tee steht Ihnen die Konzernleitung HR, Frau Matok (Tel: 0911-37 665 -530), sehr gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und nicht nur für, sondern mit uns arbeiten wollen, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@osg.de oder bewerben Sie sich direkt hier:

Diese interessante Stelle hat die Kennziffer 

V-HRSpecIT 2019-09

. Bitte geben Sie diese bei Ihrer Bewerbung an.