Project Description

Die „Ober Scharrer Gruppe“ (OSG) ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Augenheilkunde mit Schwerpunkt Katarakt-Chirurgie in Deutschland.

Mit rund 90 Standorten, davon 25 OP-Zentren sowie einem Plankrankenhaus und mehreren stationären Abteilungen ist die „Ober Scharrer Gruppe“ bundesweit präsent. Das Unternehmen bietet 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz – gerne möchten wir auch Sie für die Zusammenarbeit gewinnen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

(SENIOR) HR SPECIALIST* SCHWERPUNKT REKRUITING UND TALENTMANAGEMENT

in Fürth in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Std/Woche)

Das bietet Ihnen die „Ober Scharrer Gruppe“:

  • Ihr Weg führt Sie in ein Unternehmen, in dem Ihnen viel Gestaltungsspielraum geboten und Ihr unternehmerisches Denken geschätzt wird.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen, beständig wachsenden Unternehmen.
  • Ein sympathisches Team, das gemeinsam etwas erreichen will, das aufeinander achtgibt und in dem auch Sie Ihr Potenzial entfalten können.
  • Wir bieten Ihnen interessante Herausforderungen, sich im Gesundheitswesen zu positionieren, um diese gemeinsam anzugehen und eigene Akzente zu setzen.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien.
  • Moderne, helle Büroräume mit guter Verkehrsanbindung an die Fürther Uferstadt.
  • Die Teilnahme an Teamevents und die Verfügbarkeit von Heiß- & Kaltgetränken für Ihr leibliches Wohl.

Ihre Tätigkeit in der „Ober Scharrer Gruppe“:

  • Sie steuern und koordinieren den Recruiting-Prozess und das Personalmarketing in der engen Zusammenarbeit mit der Konzernleitung HR von der Erstellung einer Funktionsbeschreibung zu attraktiven, aussagekräftigen Stellenanzeigen, der Organisation und dem Führen von Interviews bis hin zum Onboarding der Kandidaten/innen.
  • Sie beraten unsere Führungskräfte zu sämtlichen Recruiting-Themen, stimmen die Anforderungsprofile mit ihnen ab und sind für die Erstellung der dazugehörigen Stellenausschreibungen verantwortlich.
  • Sie entwickeln eine bestmögliche Strategie zur erfolgreichen Stellenbesetzung und steuern auch unsere externen Dienstleister.
  • Sie identifizieren und kontaktieren die passgenauen Kandidaten über soziale Netzwerke (Active Sourcing), sichten und vorselektieren sämtliche Bewerbungsunterlagen, führen Bewerberinterviews und bauen einen Talentpool auf.
  • Sie wirken in der Verhandlung und Vertragsgestaltung mit den Bewerbern/innen mit
  • Als zentraler Ansprechpartner begleiten Sie den/die Bewerber/in sicher durch den gesamten Einstellungsprozess und sorgen für eine ideale „Candidate Experience“.
  • Sie verantworten den Aufbau und die Implementierung einer „Sourcing Strategie“ und wirken an Projekten zum weiteren Aufbau des Recruitings mit.
  • Durch Bewerbermarktanalysen bleiben Sie „up-to-date“ und können so die kontinuierliche Weiterentwicklung der vorhandenen Recruiting-Strategien gewährleisten.
  • Sie pflegen professionelle Kontakte zu Dienstleistern (Personalvermittlern, Universitäten, Krankenhäusern, Bundesagentur für Arbeit etc.).
  • Sie bauen ein Recruiting-Netzwerk auf, nehmen an Recruiting-Veranstaltungen teil und berichten an die Konzernleitung HR.

Überzeugen Sie uns von sich:

  • Sie besitzen idealerweise medizinische Grundkenntnisse, einen Master in BWL, Wirtschaftspsychologie o. ä. mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben die Erfahrungen und Leidenschaft im Recruiting im Gesundheitswesen und möchten positive Akzente setzen.
  • Sie sind begeisterungsfähig, kreativ, haben Freude im Umgang mit Menschen und setzen Ihre ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit zielgerichtet ein.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihr Profil wird durch sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets und nachgewiesene Expertise im „Social-Media Recruiting“ (LinkedIn, Xing etc.) abgerundet.
  • Sie stehen den vielen Reisetätigkeiten offen gegenüber.

Für Fragen oder ein erstes Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder Tee steht Ihnen die Konzernleitung HR, Frau Matok (Tel: 0911-37 665 -530), sehr gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und nicht nur für, sondern mit uns arbeiten wollen, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@osg.de oder bewerben Sie sich direkt hier:

Diese interessante Stelle hat die Kennziffer 

V-PerRek 2019-09

. Bitte geben Sie diese bei Ihrer Bewerbung an.